Schwyz, 15. November 2015

Die dritte Ausscheidungsrunde des PRIX WALO-Sprungsbretts fand im Weissen Rössli, Schwyz, statt. Acht Formationen, Sänger und Musikanten wetteiferten in den Sparten Volksmusik, Band und Gesang um den Einzug ins Finale am 6. Dezember 2015. Beherzt und engagiert führte Monika Kaelin durchs Programm. Die Tagessieger hiessen Seerugge Feger (Volksmusik) aus dem Thurgau, Alejandro Reyes (Gesang) aus Lausanne und Game of Tones (Band) aus Zürich.



Modreatorin

Monika Kaelin






(Kopie 1)